Kapverden



Home / Land / Kapverden

Yachtcharter Kapverden

Cape-Verde-Islands-Sailing yachts800Das Yachtcharter-Revier Kapverdische Inseln war von einigen hundert Jahren eine der wichtigsten „Umschlagplätze“ der Sklavenhändler – die Bevölkerung, auf die Yachtcharter-Crews hier heute treffen, sind Nachkommen von Schwarzafrikanern, Portugiesen und anderen Europäern. Die Inseln sind arm, junge Leute, die weiterkommen wollen, wandern nach Portugal aus, Frauen, Kinder und die älteren Leute bleiben zurück – auf den Kapverden ist der Wohlstand noch lange nicht angekommen, aber allmählich tut sich etwas im Bereich der Infrastruktur für Bevölkerung, Touristik und Yachtcharter.

Yachtcharter-Crews übernehmen die Segelyachten auf Sao Vicente in Mindelo – die Anreise zur Yachtcharter-Basis in Mindelo erfolgt über Sal. Die flache Salzinsel ist die einzige, die touristisch mit mehreren großen Hotels erschlossen ist, und Standort des internationalen Flughafen. Der Weiterflug nach Mindelo ist nur ein kurzer „Hopser“.

Was das Catering auf dem Yachtcharter-Törn: Was der Smutje und seine Yachtcharter-Crew brauchen und sehen, sollten sie gleich kaufen – es kann durchaus sein, dass der nächste Supermarkt wieder einmal überwiegend leere Regale hat. Die beste Verpflegung bringen Fischer direkt zur Charteryacht: frischen Thunfisch, Rotbarben und anderes Meeresgetier.

Gelegentlich gibt es auch Yachtcharter-Angebote für Oneway-Yachtcharter-Törns auf den Kapverden – von der Yachtcharter-Basis in Mindelo nach Sal oder retour.


Yachtcharter Kapverden – die verschiedenen Inseln

Yachtcharter-Kapverden-Kinder am StrandDie meisten Yachtcharter-Crews bewegen sich fast ausschließlich im nördlichen Teil der Inselgruppe. Santo Antao nordwestlich von Sao Vicente ist die größte Insel. Am Strand von Tarafal spielen hier die Kinder – oft wahre Schönheiten mit blitzblauen Augen in dunklen Gesichtern lachen die Yachtcharter-Crews an, die Fischer flicken ihre Netze, die Frauen waschen die Wäsche noch im Zuber – und am Ende der Playa gibt es sogar eine deutsche Pension. Der Dorflehrer, einer der wenigen, der außer dem heimischen Kreolisch und Portugiesisch sogar des Französischen mächtig ist, fungiert in Personalunion als Strand- , Hafen- und Bürgermeister und freut sich über interessierte Besucher und Yachtcharter-Crews, denen er auch schon einmal sein privates Wohnhaus zeigt. Schön zum Wandern: eine geführte Kratertour mit herrlichen Ausblicken auf Santo Antao, zerklüftete Gipfel, Schluchten, Täler, Wald und Tropenvegetation.

Santa Lucia ist unbewohnt, klein, aber landschaftlich sehr schön – Yachtcharter-Crews können hier einen Ankerstopp auf dem Weg nach Sao Nicolau einlegen. San Nicolau wird von Bergmassiven, schwarzen Stränden und viel grüner Vegetation dominiert – zumindest hier wird viel Landwirtschaft betrieben.

Wunderschön und völlig anders als die anderen Inseln präsentiert sich Boavista den Yachtcharter-Seglern: aufregende Wüstenlandschaften mit Wanderdünen, endlose unberührte Strände (an einem liegt ein riesiges Schiffs-Wrack) – hier spüren Yachtcharter-Crews die Nähe zu Afrika besondes deutlich.

 

Charteryachten Kapverden:

Es gibt Charterstützpunkte in Mindelo und auf der Insel Sal, die Katamarane und Segelyachten anbieten – bitte fragen Sie uns nach Angeboten.

 

Yachtcharter Kapverden / Republik Kap Verde – Länderinformationen:

Amtssprache: Portugiesisch / Umgangssprache Crioulo / Kreolisch
Hauptstadt: Praia

Einreise-Dokumente: Reisepass und Visum (Antrag zum Download auf der Homepage der Botschaft, zum Teil bei Flug mit TACV auch Airport erhältlich)

Währung: kapverdischer Escudo (CVE) – auch ECV

Uhrzeit: MEZ – 2 Stunden – UTC / GMT -1 Stunde ,

Netzspannung: 220 V

Die wichtigsten Flughäfen für Yachtcharter-Crews:

– Sal Amilcar Cabral – SID – internationaler Airport
– Sao Vicente San Pedro – VXE – nahe bei der Yachtcharter-Basis in Mindelo

Yachtcharter Segelrevier Kapverden – Literatur:
Kapverdische Inseln – Aktueller nautischer Törnführer von Kai Brossmann und André Megroz.

YachtCheck Kapverden


Yachtcharter-ConnectionDie beste Yacht für Ihren Urlaub an Bord

YCC