Seychellen



Home / Land / Seychellen

Yachtcharter Seychellen

Yachtcharter SeychellenKristallklares Wasser mit angenehmer Badetemperatur, schneeweiße Strände, tropische Vegetation mit viel Dschungel, intakte Korallenriffs, gleichmäßige Monsunwinde, kurze Distanzen, Traumbuchten, weder Hurricans noch giftige Tiere noch Tropenkrankheiten noch Armut noch Kriminalität – die Seychellen sind ein ideales Segelrevier, das ganzjährig Spaß macht und der Beschreibung des Paradieses ziemlich nahe kommt.

Im Osten Afrikas, nördlich von Madagascar und Mauritius und knapp südlich vom Äquator liegt die unabhängige Inselrepublik, die im Kern aus 32 größeren gebirgigen Inseln besteht – überwiegend aus Granit. Um diese herum verteilen sich zahllosen Koralleninseln auf einer Fläche von über 400.000 Quadratkilometern, die Outer Islands. Der größte Teil der Bevölkerung – insgesamt sind es nicht einmal 100.000 Einwohner – lebt auf den Inner Islands um Mahé mit der Hauptstadt Victoria als Ausgangspunkt für Yachtcharter, Praslin und La Digue. Zusammen bilden sie den Kern der Seychelles Bank, zu der auch die Inseln Ile Denis, Ile aux Vache, Cousin, Cousine, die Hotel-Insel Frégate, Ile du Nord und Silhouette gehören. Zu den Outer Islands zählen die Inselgruppe der Almiranten mit 24 Koralleninseln (mit St. Joseph, Poivre und African Banks), das riesige Atoll Aldabra (mit Providence, Aldabra, Cosmoldeo und Farquhar) sowie die Inseln Plate und Coetivy.

Wichtigste wirtschaftliche Basis ist der Tourismus, hier wurde viel in den Luxusbereich investiert. Um nicht nur von Urlaubern abhängig zu sein, werden Fischfang und Landwirtschaft forciert. Der wichtigste Wirtschaftsfaktor in Bezug auf die Reiseindustrie dürfte die intakte Natur sein: Fast die Hälfte der gesamten Grundfläche – sowohl auf den Inseln als auch der Meeresfläche – ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen, zwei Gebiete zählen zum Weltnaturerbe der Unesco. Zahlreiche endemische Tier- und Pflanzenarten sind nur auf den Seychellen zu finden.

Seychellen_Ankerbucht_StrandYachtcharter-Crews treffen überall auf freundliche Menschen und farbenfrohe Kultur – und auf hervorragende kulinarische Infrastruktur mit Köstlichkeiten aus der indischen, arabischen, französischen und chinesischen Küche. Der Geruch von Zimt- und Vanilleplantagen liegt ohnehin in der Luft. Die meisten Segler erkunden mit ihren Katamaranen die zahllosen Buchten, die Unterwasserwelt mit nur geringer Wassertiefe ist ein faszinierendes Schnorchelrevier. Übernachtung vor Anker ist die Regel. Auf Mahe gibt es neben Port Victoria auch weitere Marinas, Wasser und Diesel kann auch auf Praslin in der Bay St. Anne und La Digue gebunkert werden. Sehenswert auf La Digue: das Freilichtmuseum La Dique Estate mit einer Kokosnussplantage auf den Spuren der Vergangenheit. Mehr über Kultur und Geschichte der Inseln erfahren Interessierte auch im National Museum in Victoria.

Charteryachten Seychellen

Es gibt wichtige Yachtcharter Flotten mit Segelyachte und Katamaranen für Bareboat-Charter in Französisch-Polynesien, die nicht in unserem Yachtfinder gelistet sind – bitte fragen Sie nach Angeboten. Und natürlich senden wir Ihnen gerne auch Angebote für  die schönsten Luxus-Charteryachten mit Crew in dieser Region zu.

 

Luxusyacht-Charter-Seychellen

Die Seychellen sind auch eine beliebte Destination für Luxusyacht-Charter und Charter auf Luxuskatamaranen mit Crew . Hier finden Sie mehr Informationen über Luxusyacht-Charter. Wir organisieren gerne Ihren Luxusyacht-Charterurlaub auf den Seychellen – bitte fragen Sie nach Angeboten!

Luxusyachten Indischer Ozean

 

YachtCheck Seychellen


Yachtcharter-ConnectionDie beste Yacht für Ihren Urlaub an Bord

YCC