Thailand



Home / Land / Thailand

Yachtcharter Thailand

Thailand yacht charterThailand hat sich in den letzten Jahren zur beliebten Charter-Destination entwickelt. Mit dem Ausbau von Marinas wurde das Land auch für die Regattaszene interessant, die sich zum Beispiel alljährlich beim King’s Cup in Phuket trifft. Segelreviere in Thailand sind die Andamanensee, die Phang Na Bay und der Golf von Thailand. Phuket in der Andamanensee, Ko Chang in der Bucht vonThailand oder Ko Samui sind den auch die wichtigsten Charterausgangsorte – wenn man nicht etwa in Burma oder im benachbarten Langkawi in Malaysia startet, um vor der Küste Thailands zu segeln. Bei der Orientierung hilfreich: Ko heißt Insel – wird aber auch Koh oder Kho geschrieben.

Das Revier kann gut von Yachtcharter-Crews mit etwas Erfahrung besegelt werden. Beste Segelzeit ist von November bis April, überwiegend mit Winden aus Nordost. Danach gibt es mehr Regenschauer, es wird heißer, der Wind kommt überwiegend aus Südwest. Im Sommer ist allerdings die gut geschützte große Bucht von Phang Na ein schönes Revier – die Bay, nur etwa zwei Segelstunden von Phuket entfernt, ist nur im Süden mit dem offenen Meer verbunden und als Naturpark geschützt – bekannt ist sie vor allem für ihre bizarren Kalkstein-Formationen.

Thailand_AndamanenseeWie auch in anderen tropischen Revieren bietet die Landschaft viel sehenswerte Natur wie Regenwald und Wasserfälle. Zahlreiche Buchten laden zum Ankern ein – und an Land herrscht viel Leben mit Restaurants und Bars. Die leichte leckere Thai-Küche und die freundlichen Menschen im Land des Lächelns erwarten die Segel-Crews beim Landgang. Pittoreske Fischerdörfer und Holzhäuschen auf Pfählen sind beliebte Fotomotive.

Die Insel Phuket, größte Insel Thailands, ist nur durch einen schmalen Kanal vom Festland getrennt. Der Tourismus hat hier schon vor drei Jahrzehnten Einzug gehalten, die Stadt Patong gilt als Touristenzentrum. Die Einwohner betreiben außerdem uner anderem Landwirtschaft mit Kautschuk-Plantagen, Ananas und Bananenanbau und Kokospalmen, von denen sie Kopra gewinnen, Fischerei und Perlenzucht. Besonders im Westen der Insel gibt es traumhafte Strände, im Nationalpark im Osten wuchert noch ursprünglicher Dschungel. Highlights auf Phuket: Der Sonnenuntergang am Südkap in Laem Phrompthep mit Blick auf das Meer und die vorgelagerten Inseln, der Panoramablick vom 3-Bay View Point südlich von Kata mit Blick auf die Strände Karon, Kata Noi und Kata Yai, der buddhische Tempel Wat Chalong im Südwesten und Put Yaw, ein chinesischer Tempel in Phuket Stadt.

Von Phuket aus segeln die meisten Yachten Richtung Ko Phi Phi und Similan Islands. Nur eine Dreiviertelstunde von der Chalong Bay Phukets entfernt liegt das Ko Raya Archipel. Kokospalmen, Dschungel, nur wenige Bewohner und vor allem Traumstrände gibt es auf Ko Raya Yai, Ko Raya Noi ist von Dschungel überwuchert und hat keine Strände, aber schöne fischreiche Spots für Schnorchler. Ein herrliches Tauchrevier finden Freunde der Unterwasserwelt auch vor den neun Similan-Inseln westlich von Phuket, die zusammen mit zwei weiteren Eilanden den Mu Ko Similan Nationalpark bilden. Die Inselgruppe Ko Phi Phi wurde vor allem durch den Film „The Beach“ bekannt,der auf Ko Phi Leh gedreht wurde. Zu Inselgruppe gehören unter anderem die hauptinsel Ko Phi Phi Don, die für ihre steilen Felswände berühmten und vor allem für Taucher interessanten Inseln Ko Bida Nok und Ko Bida Nai, die Fischerinsel Ko Yung, die Bambus-Insel Ko Mai Phai.

An der Ostküste Thailands im Golf von Thailand, in dem sich mehr als 50 Inseln locken, liegt die Yachtcharter-Basis auf der nach ihren Umrissen benannten Elefanteninsel Ko Chang, der zweitgrößten Insel Thailands. Hua Hin ist ein Ferienort, der insbesondere bei den Thailändern selbst beliebt ist. Phuket ist Sitz mehrerer Charterunternehmen und verfügt über moderne Marinas.In und um die Marinas gibt es Geschäfte, alle relevanten Service-Einrichtungen und natürlich zahlreiche Restaurants.

 

Yachtcharter Malaysia und Myanmar / Mergui archipelago:

Es gibt auch einen Yachtcharter-Stützpunkt in Langkawi in Malaysia – One-way Charter zwischen Thailand / Phuket und Langkawi sind in beide Richtungen möglich. Die schöne Küste von Myanmar (Burma / Birma) – mit dem faszinierenden Mergui Archilel – kann nur an Bord einer Yacht mit Crew erkundet werden. Fragen Sie uns nach Angeboten.

 

Charteryachten Thailand

Es gibt wichtige Yachtcharter Flotten mit Segelyachte und Katamaranen für Bareboat-Charter in Thailand, die nicht in unserem Yachtfinder gelistet sind – bitte fragen Sie nach Angeboten. Und natürlich senden wir Ihnen gerne auch Angebote für  die schönsten Luxus-Charteryachten mit Crew in dieser Region zu.

 

Luxusyacht-Charter Thailand

Thailand ist auch eine sehr beliebte Destination für Charterurlaub an Bord von Luxusyachten, Superyachten und Katamaranen mit Crew. Hier finden Sie mehr Informationen über Luxusyacht-Charter. Gern organisieren wir Ihre Luxusyacht-Charter in Thailand oder Myanmar – bitte fragen Sie uns nach Angeboten.

Luxusyachten Indischer Ozean

 

Nautische Literatur:
Segeln in Thailand – Christian Eschenburg
Andaman Sea Pilot – O’Leary & Dowden

YachtCheck Thailand


Yachtcharter-ConnectionDie beste Yacht für Ihren Urlaub an Bord

YCC