Neue Charter-Basis in Madagaskar




Anfang Juli 2019 eröffnet eine neue Yachtcharter-Basis in Madagaskar. Nach einigen Jahren gibt es dann erstmals wieder Bareboat-Charter ab Nosy Be. Die neue Basis bietet zum Start drei Katamarane zwischen 39 und 45 Fuß und eine 38-Fuß-Segelyacht mit 2 Kabinen. Natürlich können alle Boote auch mit Skipper gemietet werden.

Nosy Be ist eine Insel nordöstlich der Küste von Madagaskar, dem „8. Kontinent“ südöstlich von Afrika. Der Inselstaat Madaskar, eine ehemalige französische Kolonie mit vielen verschiedenen ethnischen Einflüssen, ist berühmt für seine Vielfalt. Seine Attraktionen sind 5000 km Küste mit endlosen unberührten weißen Stränden, Koralleninseln, tropischem Regenwald, üppiger Vegetation, von Vulkanen gebildeten Kraterseen und trockenen Savannen. Mehr als 80 Prozent der Blütenpflanzen und Säugetiere sind endemisch und nur hier zu finden. Eine der bekanntesten Arten ist der Katta, eine Primatenart aus der Gruppe der Lemuren, mit seinem typischen Ringelschwanz.

Die Yachtcharter-Crews in Madagaskar können im klaren Wasser mit Meeresschildkröten und bunten Fischen schnorcheln, das Radama-Archipel erkunden, Buckelwale, Leopardenhaie in Nosy Kalakojoro oder Delfine beobachten, die Naturreservate an Land besichtigen,  die Lemuren in Nosy Iranja beobachten  und vieles mehr. Auf mehreren Inseln werden Tauchausflüge angeboten. Oder sie schauen den Fischern vor Ort bei der Arbeit zu und probieren den Fang in den einheimischen Lokalen. Geniessen Sie die typische Gastfreundschaft der Menschen in Madagaskar!

Yachtcharter-ConnectionDie beste Yacht für Ihren Urlaub an Bord

YCC