Seychellen Archipel



Home / Regionen / Indischer Ozean / Seychellen Archipel

Yachtcharter Seychellen Archipel

Segelrevier_Seychellen_Ile_Coco_AnkerplatzWunderschöne Inseln und tropisches Klima laden auf den Seychellen ganzjährig zum Segeln ein. Das Archipel liegt außerhalb der Hurrikanzonen. Die Lufttemperaturen schwanken zwischen 25 und 30 Grad, das 25 bis 30 Grad warme Wasser ist perfekt für Schwimmer und Schnorchelfans. Der Südostpassat weht in der Sommersaison von Mitte Mai bis Oktober mit etwa 15 Knoten, nur im August bläst er mit bis 20 – 25 Knoten. Die Monsunwinde aus südwestlichen Richtungen erreichen von Dezember bis März etwa 10 Knoten. Zwischen Dezember und Februar ist auch mit Schauern zu rechnen.

Die Yachtcharter-Basis als Ausgangspunkt für Ihren Törn ist Victoria auf Mahé Island oder Praslin – kurze Flüge verbinden Mahe mit Praslin. there are short flights between Mahé and Praslin). Von Mahé aus bieten sich die Inner Islands als ideales Segelrevier an, die alle höchstens 60 Meilen von Mahé entfernt sind. Höhepunkte des Törns: Stops auf der drittgrößten Insel Silhouette mit einem großen tropischen Regenwald, Bird Island mit langen Sandstränden und Tausenden von Vögeln, La Digue, die als schönste Insel gilt mit weßen Stränden und faszinierenden Felsformationen sowie die Insel Cousin mit einem Naturreservat für Schildkröten.

Die Outer Islands Amirantes, Farquhar und Aldabra sind 120 to 700 Meilen von Mahé entfernt – die Navigation ist dort ein bisschen komplizierter, in einigen Buchten gibt es spezieller Vorschriften für Ankerlieger.

Lesen Sie mehr über Yachtcharter auf den Seychellen!

Seychellen Archipel

Yachtcharter-ConnectionDie beste Yacht für Ihren Urlaub an Bord

YCC