Samos


Yachtcharter Samos

Griechenland_SamosDie Yachtcharter-Destination Samos liegt auf der Grenze zwischen zwei sehr beliebten Yachtcharter-Revieren: Als nördlichste Insel der Südlichen Sporaden – im Nordwesten von Samos liegt die Insel Chios – schließt sich in ihrem Süden gleich das Yachtcharter-Revier Dodekanes an. Zum türkischen Festland sind es von Samos aus nur wenige Seemeilen. Yachtcharter-Crews, die ihren Yachtcharter-Törn von Samos aus starten, erreichen die Yachtcharter-Basis über den internationalen Flughafen Samos.

Der Airport, die Stadt Samos und die Samos Marina beim Ort Pythagorio mit Yachtcharter-Stützpunkten liegen alle im Osten der Insel, maximal 5 Kilometer voneinander entfernt. Die Marina bietet die perfekte Infrastruktur für Yachtcharter-Crews – mit Supermarkt, Wäscherei bzw. Waschsalon, Restaurant, Bar und Schiffstankstelle. In unmittelbarer Nähe liegt auch der alte Hafen von Pythagorio (benannt nach dem Philosophen und Mathematiker Pythagoras): Hier liegen die Yachtcharter-Crews inmitten des touristischen Geschehens, mit entsprechend munterem Treiben auch in der Nacht – und jede Menge Restaurants für das Yachtcharter-Crew-Dinner. Im Nordwesten von Samos liegt der Hafen Karlovassi. Der Hauptort sowie der Haupt- und Fährhafen von Samos, Limin Vathy, befindet sich im Nordosten im tief eingeschnittenen Golf von Vathy, der auch Golf von Samos genannt wird.,

Die Landschaft der Yachtcharter-Destination Samos, die knapp 480 Quadratkilometer groß ist, ist grün und bergig, mit Wasserfällen und Süßwasserquellen. Schon in der Antike war die Insel ein bedeutendes Handelszentrum, heute ist man auf Touristen eingestellt, Yachtcharter-Segler sollten auch den hier angebauten Wein probieren. Für Yachtcharter-Crews interessante Landausflüge führen zum Beispiel zum antiken Samos nahe der heutigen Hauptortes, die Höhle des Pythagoras sowie die Tempel von Athene und Hera.

Keine Ergebnisse gefunden

YachtCheck Samos


Yachtcharter-ConnectionDie beste Yacht für Ihren Urlaub an Bord

YCC