Poros


Yachtcharter Poros

Die Insel Poros, wohl eine der schönsten Inseln im Saronischen Golf, liegt etwa 30 Meilen von Athen entfernt, und ist Standort einer Yachtcharter-Basis mit einer recht großen Yachtcharter-Flotte. Vom Peloponnes und dem Ort Galatas trennt sie nur ein 300 Meter breiter Kanal. Yachtcharter-Crews erreichen die Yachtcharter-Basis ab besten mit der Schnellfähre bzw. dem Tragflügelboot (Hydrofoil) ab Athen / Piräus – da Poros auch ein beliebtes Ausflugsziel der Athener ist, sind die Verbindungen ausgezeichnet.

Die touristische Infrastruktur – auch für Yachtcharter-Tourismus – ist in Poros sehr gut ausgebaut. Der gleichnamige Hauptort liegt auf der westlichen Seite und erstreckt sich über eine Landenge hinweg, die den dicht mit Kiefern bewachsenen Südtteil mit dem Nordteil verbindet: Hier werden Oliven und Zitrusfrüchte angebaut sowie Fische gezüchtet. Auf der Hochebene der Insel wird auch Wein angebaut. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten für Yachtcharter-Crews sind das Archäologische Museum, das Kloster Zoodochis Pigis im nördlichen Teil Kalavria, die Ruine eines Poseidon-Tempels und der schon von weitem sichtbare Uhrenturm des Hauptortes. Highlight des Städtchens ist allerdings die Hafenpromenade mit Restaurants und Cafés – die perfekte Flaniermeile, die auch nachts sehr belebt ist, mit Liegeplätzen für Yachtcharter-Crews direkt mitten im Geschehen!

Poros ist ein perfekter Ausgangspunkt für Yachtcharter-Törns zu den Inseln im Saronischen Golf (Argolischen Golf) wie Ägina, Hydra oder Spetses – oder auch für Yachtcharter-Törns zu den Kykladen.

Yachtcharter-ConnectionDie beste Yacht für Ihren Urlaub an Bord

YCC