Sizilien – Äolische Inseln – Kalabrien



Home / Regionen / Mittelmeer / Sizilien – Äolische Inseln – Kalabrien

Yachtcharter Sizilien, Äolische Inseln, Kalabrien

Yacht charter Sicily - viiew aeolian islandsMit ganzjährig mildem Klima und einzigartiger Landschaft lockt die größte Mittelmeerinsel, das Yachtcharter-Revier Sizilien, Chartersegler an. Das Charter-Revier Sizilien ist für ewigen Frühling bekannt, für guten Wein wie den Malvasier und für das historische Erbe der Römer. Alle Eilande sind vulkanischen Ursprungs, kein Wunder, ist der Ätna doch mit über 3.000 Metern Höhe der höchste Vulkan Europas, außerdem auch der aktivste. Es gibt reichlich schwarze und weiße Strände, viel Grün, abwechslungsreiche Landschaft, türkisfarbenes Wasser, Buchten, Dörfchen – und seit einige Jahren auch jede Menge Yachtcharter-Stützpunkte in Sizilien: unter anderem in Trapani im Nordwesten, Palermo, Portorosa, Cefalu, Marsala an der Westküste und Milazzo an der Nordostspitze. Allgemein loben die Yachtcharter-Crews in Sizilien den zuvorkommenden, freundlichen Service der Sizilianer, die Mafia interessiert sich offenbar nicht für den Nautik-Tourismus.

Yachtcharter-Crews in Sizilien, die während des Törns auch Kultur schnuppern wollen, finden natürliche Highlights wie die Basaltschlucht Gola die Alcantara, barocke Altstadt und antikes Ausgrabungsgelände in Syracus, das Tal der Tempel bei Agrigent an der Südküste und die Tempelstadt Selinunte, Salinen und Windmühlen zwischen Marsala und Trapani, Prunk und Palazzi in Palermo, einem beliebten Ausgangspunkt für Yachtcharter Sizilien-Törns, mittelalterliches Flair und kleine Gässchen sowie den Normannendom auf dem Burgberg in Cefalu oder hängende Gärten und antikes Theater in Taormina.

Yachtcharter Sizilien-Stützpunkte gibt es unter anderem in Marsala im Westen und in Trapani im äußersten Nordwesten, in Palermo, Portorosa, Cefalu, Milazzo und Catania. Yachtcharter Kalabrien-Crews könnten Segelyachten direkt ab Tropea oder Vibo Valentia chartern.

 

Yachtcharter Sizilien und die Liparischen (Äolischen) und Agädischen Inseln

Siziilien_StromboliViele Yachtcharter-Segler erkunden von Sizilien aus die Äolischen Inseln, auch als Liparische Inseln bekannt. Auf Stromboli mit pechschwarzem Strand gilt der lavaspuckende Vulkan gleichen Namens als Highlight. Lipari ist die größte der sieben Inseln, hier sind bereits Charteryachten stationiert. Auf Vulcano riecht es nach Schwefel – im Schwefel-Schlamm, der sich in Becken sammelt, kann man sich eine kostenlose Wellness-Behandlung angedeihen lassen. Panarea gilt als exklusives Feriendomizil, Salina ist herrlich grün und für Weinanbau bekannt, vor Filicudi und Alicudi kann man ankern und dann die Inseln zu Fuß über viele Treppenstufen erwandern. Ustica, die westlicheste der Inseln, bietet Yachtcharter-Crews einen sicheren Hafen für ihren Yachtcharter-Törn ab SIzilien zu den liparischen / äolischen Inseln.

Die felsig-bergigen agädischen Inseln liegen westlich von Sizilien: Einen Hafen für Yachtcharter Sizilien-Crews gibt es nur auf der größten Insel Favignana, vor Levanzo und Marettimo kann man nur in einer der Buchten den Anker fallen lassen. Die Inselbewohner in den ursprünglichen Fischerdörfern freuen sich über Yachtcharter-Crews aus Sizilien, die sie besuchen.

Yachtcharter Kalabrien

Noch nicht überlaufen ist auch das südliche italienische Festland: Das Yachtcharter-Revier Kalabrien ist nur durch die 17 Meilen lange Straße von Messina von Sizilien getrennt, die auch die Grenze zwischen Ionischem und Tyrrhenischem Meer markiert. Yachtcharter-Stützpunkte in Kalabrien gibt es in Reggio Calabria, Tropea und Vibo Valentia. Früher gab es in Kalabrien zahlreiche griechische Siedlungen, deren Reste noch erhalten sind. Während Reggio Calabria an der Spitze des Stiefels eine große geschäftige Hafenstadt ist, die schon zu Kreuzritterzeiten eine Rolle spielte, locken Tropea und die kalabrische Regierungshauptstadt Vibo Valentia die Yachtcharter Kalabrien-Crews mit gemütlichen italienischen Gässchen, Souvenirshops, Trattorien und allem, was typischen Italien-Urlauber gefällt.

Charteryachten Sizilien

Es gibt einige Yachtcharter-Flotten mit Segelyachten, Katamaranen, Motorbooten und Motoryachten für Bareboat-Charter in Sizilien, die nicht in unserem Yachtfinder gelistet sind – bitte fragen Sie nach Angeboten. Und natürlich schicken wir Ihnen auch gerne Angebote für die schönsten Luxus-Charteryachten mit Crew.

Luxusyachtcharter Sizilien

Sardinien ist ein sehr beliebtes Ziel für Charterurlaub an Bord von Luxusyachten, Superyachten, Motorseglern oder Segelyachten und Katamaranen mit Crew. Hier finden Sie weitere Informationen zu Luxus-Yachtcharter. Wir freuen uns darauf, Ihren Luxus-Yachtcharter in Sardinien zu organisieren – bitte fragen Sie nach Angeboten!

 

Sizilien – Äolische Inseln – Kalabrien

Yachtcharter-ConnectionDie beste Yacht für Ihren Urlaub an Bord

YCC